Heublumenkissen


Heublumenkissen

14,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,33 kg


Das Heublumenkissen ist ein mit Heublumen befülltes Baumwollkissen ( auch Heublumensack genannt) zur lokalen Wärmeanwendung. Es kann problemlos von jedem angewendet werden überall dort, wo eine Wärmebehandlung erforderlich und angenehm ist. Das Heublumenkissen wird vor der Anwendung über Wasserdampf erhitzt. Dazu erwärmt man es entweder im Backrohr ( jedoch muss genügend Wasser dazugestellt werden ) oder in einem großen Kochtopf. Man füllt etwa ein Drittel Wasser ein und hängt das Heublumenkissen in einem Sieb darüber. Das Kissen darf nicht mit dem Wasser in Berührung kommen, nur die aufsteigenden Dämpfe sollen die Heublumen vollständig durchdringen. Wenn das Heublumenkissen schön heiß und feucht ist, legt man es auf die betreffende Körperstelle und deckt sie sofort gut ab. Am besten liegt der Patient dazu im Bett auf einem großen Flanelltuch, das um den Leib herum gelegt wird. Anschließend gut zudecken. Wenn das Heublumenkissen nicht mehr heiß ist, muss es entfernt werden. Die Anwendung kann täglich mehrmals wiederholt werden. Traditionelle Anwendungsgebiete : Leber-, Galle-, Magen-, Darm-, Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, Periodenstörungen, Kreuzschmerzen, rheumatische Erkrankungen, Arthritis, Arthrose, Gelenkbeschwerden, Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich, Ischialgie, Hexenschuss, Bauchbeschwerden, allgemeines Unwohlsein. Das Heublumenkissen nach der Anwendung gut durchtrocknen lassen! Das Kissen kann mehrfach verwendet werden.

Weitere Produktinformationen

Größe ca. 20 x 35 cm
Füllung Heublumen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Frühjahrsputz
3,50 / Packung(en) *
(1 kg = 70,00 €)
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Kräuterkissen